Ankommen.

Im Stadtgrün.

Ein Büro in der Stadt, mit kurzen Wegen für Nutzer und deren Kunden ist ein Muss.

Doch steht eine Lage in der Innenstadt auch für Enge und Hektik, Staus und Lärm?

Stadt ist nicht gleich Stadt. Unser Gebäude liegt an einer Magistralen, im repräsentativen Zooviertel.

Und gleichzeitig herausragend angebunden über ÖPNV und die Bundesstraße 7.

Zentral ankommen.

Entfernungen mit dem Auto

Flughafen ........ 10 min.
Hauptbahnhof ..... 12 min.
Königsallee ....... 13 min.

Heinrichstraße 24, 40239 Düsseldorf

Erreichbarkeit.

Per ÖPNV und KFZ.

Die U71 „Grunerstraße“ ist in 8 Minuten zu Fuß zu erreichen. Und alle 10 Minuten fährt der Bus gleich vor der Tür komfortabel zum Hauptbahnhof (16 Minuten) bzw. zum S-Bahnhof Derendorf (6 Minuten).

Carsharing

E-Roller-Sharing

E-Tretroller-Sharing

Bike-Sharing

+ Ladestationen im
Objekt vorhanden

Anbieter am Standort:

CleverShuttle, SHARENOW, Uber

Anbieter am Standort:

Eddy; TIER, Bird, Voi

Zum Essen mit Stern.

In Minuten.

Barista Bar im Green Central
Kaffeespezialitäten in der öffentlich zugänglichen Barista Bar

Brauereiausschank am Zoo
Brauhaus-Spezialitäten

1876 Daniel Dal-Ben
Sternerestaurant mit neu interpretierter klassischer Küche

Il Disperato
Italienisches Restaurant mit familiärem Ambiente

Sabo
Restaurant für feine türkische Küche

Askitis Greekcuisine
Griechisches Restaurant mit mediterranen Besonderheiten

Metro Markt
Frische Spezialitäten wie beim Großmarkt direkt auf den Teller

La Brisella
Ristorante – Pizzeria mit Saisonaler Tageskarte

Barista Bar

Sabo

Il Disperato

Brauereiausschank am Zoo (BAZ)

Willkommen mit fünf Sternen.

Jenseits des Erwartbaren.

Abgestimmte Designlinien.

Flexible Arbeitswelten.

Infinity-Terassen.

Events mit 360°-Panorma.

Digitale Gebäude-Konnektivität:
Bestmögliche Zertifizierung mit
WiredScore Platin erreicht.

Ein Green Building

schon bei der Herstellung.

Effizienzgebäude 55 (BEG)

Energieeffizientes Nichtwohngebäude mit energetischem Standard 55 nach BEG (Bundesförderung effizienter Gebäude).

EU-Taxonomie

Erfüllung der sechs Umweltziele der EU-Taxonomie-Verordnung, u.a. Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel.

DGNB Gold

Das DGNB System berücksichtigt die Gesundheit der Gebäudenutzer, Krankenstände werden dadurch minimiert. Und: Eigens vorgehaltene Duschen für Sportler.

Refurbishment statt Neubau

Um 42,8 % CO2-reduzierte Herstellung gegenüber konventionellem Neubau (entspricht 4,16 t CO2).

Photovoltaik

Photovoltaik auf 800 m2 Dachfläche möglich und einhergehend Reduktion von konventionellem Stromverbrauch.

Solarthermie

Warmwassererzeugung mittels Solarthermie, z.B. für Duschen für Zweiradfahrer.

Reduzierter Primärenergiebedarf und Wärmedämmung

Um 45 % geringerer Primärenergiebedarf gegenüber aktuellen Anforderungen nach GEG (Gebäudeenergiegesetz), u. A. aufgrund besserer thermischer Isolation der Gebäudehülle und Einsatz von Photovoltaik.

E-Tankstellen

E-Tankstellen für Kfz in der Tiefgarage sowie für E-Bikes im Innenhof vorgerüstet.

Bienenstöcke

Raum für Bienenstöcke zur Stärkung der Bienen-Population und zum Schutz der Biodiversität.

Monotonie adé.

Effektive Arbeitslandschaften.

Think Tank

Co Working

Meeting

Team Work

Library

Lounge

Fläche nach Maß

und flexible Kammstruktur mit 3 exklusiven Eingängen.

Penthouse
6. OG
5. OG
4. OG
3. OG
2. OG
1. OG
Hochparterre |
Begrünter Innenhof
Souterrain
Tiefgarage mit Ladestationen
Souterrain

Mietfläche: ca. 15.000 m2

*Nutzungsmöglichkeiten

+ Hochpunkt mit bester Visibilität an der Heinrichstraße

+ Variable Arbeitsplatzkonzepte und bestmöglich zertifizierte Konnektivität

+ Nachhaltiges Refurbishment mit Neubaustandard

+ Maßgeschneidertes Flächenangebot nach Anforderung des Mieters

Design als Haltung.

Qualität als Maßstab.

Green Central ist ein Qualitätsversprechen - auch in Bezug auf Architektur und Innenarchitektur. Das Designteam wurde daher aus hoch spezialisierten, renommierten Unternehmen zusammengestellt.

AJF Architekten ist ein international tätiges, vielfach ausgezeichnetes Architekturbüro mit Sitz in Düsseldorf.

Seit über 35 Jahren entwerfen die Experten für Hoteleinrichtung ebenso hochwertige wie individuelle Gesamtkonzepte für Gebäude – stets im Einklang mit aktuellen Trends und der neuen Realität des wohnlichen Arbeitens.